Broker Vergleich


99Binary Test und Erfahrungen

Aufgrund des hohen Zuspruches gibt es immer mehr Binäre Optionen Broker, die sich am Markt etablieren möchten. Zu den noch sehr jungen Brokern, die erst wenige Monate der Handel mit binären Optionen anbieten, gehört seit kurzer Zeit auch 99Binary. Vor allem durch sehr kundenfreundliche Handelskonditionen konnte der Broker bisher schon zahlreiche neue Kunden gewinnen. Zwar gibt es noch keine Langzeiterfahrungen mit 99Binary, jedoch steht außer Frage, dass es sich um einen seriösen Broker handelt, von dem man in Zukunft sicherlich noch viel hören wird. Zwar ist die Regulierung bisher lediglich beantragt und wird noch nicht von den zuständigen Behörden durchgeführt, aber das Mutterunternehmen wird schon längere Zeit reguliert, daher kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass auch 99Binary seriös arbeitet. Seinen offiziellen Hauptsitz hat der Broker übrigens auf den Kleinen Antillen.


99binary screenshot
99Binary Website

99Binary Vorteile:

  •  Handeln ab nur 5€
  •  Frei wählbarer Einsatz
  •  Sehr schnelle Plattform (Panda TS)
  •  Copy Trading Feature

99Binary Nachteile:

  •  Mindesthandelssumme 399€ (eher für erfahrene Trader)

Handelsplattform und angebotene Handelsarten

Ein Markenzeichen eines jeden Binäre Optionen Brokers ist die Handelsplattform, die den Kunden zur Verfügung gestellt wird. In diesem Bereich hat sich 99Binary dazu entschlossen, keine brokerübergreifender Handelsplattform oder eine bereits von vielen Brokern genutzte Trading-Plattform anzubieten. Stattdessen hat 99Binary mit der Panda TS eine eigene Plattform entwickelt. Dies ist jedoch definitiv kein Nachteil, denn in unserem Test konnte die Handelsplattform uns überzeugen. Und zwar gelang ihr dies in erster Linie durch eine sehr gute Performance - die Plattform ist sehr schnell, was für kurfristiges Spekulieren sehr wichtig sein kann, aber auch durch eine große Übersichtlichkeit, eine sehr gute Benutzerfreundlichkeit sowie diverse Funktionen, die man als Trader heutzutage gerne nutzen möchte. Dazu gehört zum Beispiel der Abruf von Realtime-Kursen, die komplette Verwaltung des Handelskontos sowie die Anzeige mehrerer Kurscharts.

Insgesamt vier verschiedene Handelsarten hat der Broker bereits im Angebot, obwohl er erst seit kurzer Zeit am Markt vertreten ist. Die Basis stellen selbstverständlich die einfachen Optionen dar, die die Grundlage bei jedem Binäre Optionen Broker sind. Darüber hinaus bietet 99Binary noch drei weitere Handelsarten an, nämlich die Touch-Optionen, den Range-Handel sowie den 60-Sekunden-Handel. Gerade diese zuletzt genannte Handelsart ist inzwischen bei vielen Tradern sehr beliebt. Denn bereits nach einer Minute ist die Entscheidung darüber gefallen, ob der Kunde einen Gewinn erzielt oder seinen Einsatz verloren hat. Wichtig zu erwähnen ist noch, dass der Trader bei allen vier Handelsarten die Höhe seines Einsatzes frei wählen kann.

Besonders hervorheben muss man das Copy Trading Feature, das 99Binary im Januar 2014 gelauncht hat. Damit ist es möglich, kürzlich eingestellte Spekulation einzusehen und auf Knopfdruck zu kopieren und somit selbst zu übernehmen und einzustellen. So kann man Trends schnell wahrnehmen und mit nur einem Klick schnell eigene Trades erstellen. Mehr dazu in unserem Artikel über Copy Trading bei binären Optionen.

Hervorragende Handelskonditionen beim Broker 99Binary

Zum Teil herausragend sind die Handelskonditionen, die 99Binary seinen Kunden zur Verfügung stellen kann. Wer sich die Frage stellt, was hinter dem Brokernamen 99Binary steckt, der wird zum Beispiel bei der Höhe der geforderten Mindesteinzahlung auf das Handelskonto eine Antwort. Diese beträgt nämlich 399 Euro, sodass die Zahl 99 hier das erste Mal auftaucht. Der Broker hat hier von anfangs 99 Euro über 199 Euro zu 399 Euro seine Mindesteinzahlung drastisch erhöht. Sehr kundenfreundlich ist vor allen Dingen die Mindesthandelssumme, die lediglich fünf Euro beträgt. Ein zweites Mal kommt die Zahl 99 im Bereich der handelbaren Basiswerte vor, denn es sind mehr als 99 Assets, zwischen denen sich die Kunden entscheiden können. Mit bis zu 81 Prozent bietet der Broker seinen Kunden eine ordentliche Maximalrendite an, während mögliche Verluste auf der anderen Seite mit einer Rückerstattung von fünf Prozent zumindest ein wenig verringert werden. Überzeugen kann der Broker auch durch die große Auswahl bei den Einzahlungsmöglichkeiten, die nicht nur aus Banküberweisung, Kreditkarte und Skrill besteht, sondern die Kunden können darüber hinaus noch eine Vielzahl von Online-Bezahlsystemen nutzen. Auszahlungen per Kreditkarte sind kostenlos, während 99Binary für eine Auszahlung per Banküberweisung eine Gebühr von 25 Dollar in Rechnung stellt.

Leistungen und Bonus für Neukunden

Der junge Binäre Optionen Broker 99Binary kann aber nicht nur durch verschiedene Handelskonditionen überzeugen, sondern bietet darüber hinaus durchaus ansehnliche Leistungen an. Zu diesen Leistungen gehören beispielsweise ein deutschsprachiger Support und auch die Webseite ist neben Englisch in deutscher Sprache verfügbar. Zudem werden dem Kunden drei verschiedene Kontoversionen angeboten, nämlich die Modelle Starter, Pro und Premium. Die drei Kontovarianten unterscheiden sich vor allem bezüglich der Höhe der geforderten Mindesteinzahlung sowie bezüglich der maximalen Bonushöhe. Ein Demokonto kann der Trader bei 99Binary ebenfalls nach Einzahlung kostenlos nutzen. Der Bonus kann je nach gewähltem Kontomodell bis zu 50 bzw. 100 Prozent betragen. Wichtig zu erwähnen ist, dass der erhaltene Bonus mindestens 30 Mal eingesetzt werden muss, bevor der Trader eine Auszahlung veranlassen kann. Unter der Rubrik Akademie bietet 99Binary zudem einige hilfreiche Extras an, wie zum Beispiel die Teilnahme Webinaren oder ein e-Book.

Fazit: Unsere 99Binary Erfahrungen in diesem Test

Besonders wenn man berücksichtigt, dass 99Binary erst seit einigen Monaten am Markt vertreten ist, können Konditionen und Leistungen als sehr gut bezeichnet werden. Gerade bezüglich der Handelskonditionen kann 99Binary schon jetzt mit den alten Hasen im Geschäft mithalten und zum Teil sogar bessere Konditionen als Broker anbieten, die mitunter schon seit Jahren am Markt vertreten sind. Aber auch das Leistungsangebot ist bereits überzeugend, da ein Demokonto angeboten wird und auch ein deutschsprachiger Kundenservice genutzt werden kann. Ständig wird die Liste der verfügbaren Assets erweitert und an neuen Features gearbeitet.
Durch die drastische Erhöhung der Mindesthandelssume auf 399 Euro möchte der Broker sich nur noch an erfahrene Trader wenden. Insgesamt betrachtet kann der Broker aber definitiv empfohlen werden.

99binary logo
99Binary Details
Website www.99binary.com/de
gegründet 2013
Sitz Kleine Antillen
Sprachen deutsch, englisch, arabisch
Deutscher Support Ja (eMail, Chat, Tel.)
Plattform Panda TS
Webtrader Ja
Kontoführung EUR, USD, GPB
Konto ab 399 €
Min. Handelssumme 5 €
Bonus bis 100%
99Binary Handel
Max. Rendite 81%
Max. Rendite (High Yield) -
Verlustabsicherung bis 5%
Optionstypen Call/Put, One Touch, Range, 60sec
Zusatzfunktionen Frei wählbarer Einsatz
Laufzeiten 60 Sek bis 24 Std.
99Binary Assets
Aktien 33
Indizes 28
Rohstoffe 7
Devisen 15
99Binary Specials
Demokonto Ja, nach Einzahlung
Mobiles Trading Ja
Weitere Besonderheiten Copy Trading

Welche Erfahrungen haben Sie mit 99Binary gemacht?

Teilen Sie mit uns Ihre 99Binary Erfahrungsberichte und schicken uns einen Kommentar zu.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.

In unserem kostenlosen binäre Optionen Newsletter halten wir Sie über Broker, Bonus-Angebote und wichtige Neuigkeiten rund um den Handel mit binären Optionen auf dem Laufenden!