BDSwiss


bancdeswissErst im Jahr 2013 hat die BDSwiss eine App für das iPhone herausgebracht, für Android Smartphones gibt es diese gegenwärtig noch nicht. Die iPhone-App ist im iTunes Store zu finden, wenn als Suchbegriff die "Banc de Swiss" eingegeben wird, bei Google Play wird zwar eine Android-App angeboten, die aber nicht zur BDSwiss gehört, sondern Werbung eines anderen Anbieteres darstellt.

Diese App sollte daher nicht installiert werden! Eine App wäre nicht unbedingt zwingend, sondern lediglich ein Komfortfeature. Die BDSwiss setzt auf den webbasierten Handel, der mobil auch über die URL aufzurufen ist.
Daher empfehlen wir, die BDSwiss ganz normal mobil über den Webbrowser aufzurufen, die Plattform erkennt automatisch mobile Endgeräte und passt sich deren Bildschirmgrösse von selbst an. 

Sie möchten Sie sich zu BDSwiss näher informieren? Dann lesen Sie unseren BDSwiss Testbericht.

Der Broker BDSwiss bietet ab dem 15.März 2018 nur noch den Forex/CFD Handel an und beendet den Handel mit binären Optionen. Mehr darüber in unserem Artikel: "BDSwiss beendet Binäre Optionen Handel". Lesen Sie alle Details zum FX/CFD Handel bei BDSwiss: "BDSwiss Forex und CFD Broker im Test"

* Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und binären Optionen birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren.

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.