BDSwiss


bancdeswissDie BDSwiss zählt zu den seriösen Brokern für Binäre Optionen, von Abzocke und Betrug kann keine Rede sein. Der Anbieter zeichnet sich durch große Transparenz und faire Konditionen aus, zudem ist er voll nach den MiFID-Richtlinien durch die CySEC reguliert.


Nicht zuletzt deshalb hat sich die BDSwiss im deutschsprachigen Raum eine große Fangemeinde erarbeitet, die vor allem die niedrige Einzahlungsquote von 100 Euro und die sehr niedrige Handelssumme ab 10 Euro schätzt. Auch findet ein deutschsprachiger Support via Skype, E-Mail, Hotline und Live-Chat statt. BDSwiss verfügt über eine eigene Niederlassung (Frankfurt am Main) und bietet Renditen bis zu 500 % an. Daher kann bei der BDSwiss keinerlei Betrug festgestellt werden.

Sie möchten Sie sich zu BDSwiss näher informieren? Dann lesen Sie unseren BDSwiss Testbericht.

Der Broker BDSwiss bietet ab dem 15.März 2018 nur noch den Forex/CFD Handel an und beendet den Handel mit binären Optionen. Mehr darüber in unserem Artikel: "BDSwiss beendet Binäre Optionen Handel". Lesen Sie alle Details zum FX/CFD Handel bei BDSwiss: "BDSwiss Forex und CFD Broker im Test"

* Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und binären Optionen birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren.

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.