Binäre Optionen Broker

Spectre.aiDas Team bei Spectre.ai bemüht sich stets, das Handelserlebnis eines jeden Traders zu verbessern. Daher nehmen Sie immer gern Kommentare und Vorschläge auf. Im Juli wurden folgende Features auf der Plattform implementiert, die aufgrund dem Trader-Feedback geändert und verbessert wurden.
 

Highlights im Monat August

Aufgrund einer großen Nachfrage der Trader hat Spectre.ai für sämtliche Währungspaare neue Verfallszeiten eingeführt. Sie finden diese unter EOC („End Of Candle“). Sie reichen von einer Minute bis zu einer Stunde. Die benutzerdefinierten Ablaufdaten wurden für alle Assets neu definiert. Sie können nun die Dauer eines Trades in Stunden, Minuten und Sekunden angeben. Die kürzesten Zeiten sind 10 Sekunden bei FX-Paaren und nur eine Sekunde bei EPICs. Sollte Ihr gewünschter Ablauf in den Standardoptionen nicht enthalten sein, nutzen Sie in der Dropdown-Liste den Punkt Ablauf => benutzerdefiniert. Dort können Sie sich für beliebige Zeiten entscheiden, so beispielsweise zwei oder 28 Sekunden, drei, sieben oder 25 Minuten, vier Stunden oder was Ihnen auch immer vorschwebt.

Die Implementierung weiterer Zahlungsanbieter für Ihre Ein- und Auszahlungen hat Spectre.ai fortgesetzt. Wir freuen uns daher mitteilen zu können, dass nun auf Spectre.ai mit Kredit- und Debitkarten, Perfect Money und neuerdings auch Bitcoin (BTC) gezahlt werden kann.

Die Funktion „frühzeitiges Schließen“ (einer Order) steht ab sofort auch für alle EPIC-Assets zur Verfügung. Sie können damit Ihren Handel vor der ursprünglich gewählten Ablaufzeit beenden. Damit verringern Sie Ihr Risiko, falls sich eine Position nicht wie gewünscht entwickelt. Für FX-Paare war diese Funktion schon länger verfügbar.

Spectre Incentive Program

An dieser Stelle möchten wir nochmals an das SIP (Spectre Incentive Program) von Spectre,ai erinnern. Dieses exklusive Handelsturnier wird wöchentlich und jährlich auf der Plattform durchgeführt. Sie haben dabei die Chance auf sehr interessante Boni für Ihren Live-Handel. Auch Bargeld winkt: Jede Woche schüttet der Broker an den Gewinner des Contests ein sofort abhebbares Barguthaben von 1.000 US-Dollar aus. Es geht an den Händler mit dem höchsten Handelsvolumen in der letzten Woche. Am Jahresende erhält der Trader mit dem höchsten Jahresvolumen 50.000 US-Dollar in bar. Für die Teilnahme beginnen Sie einfach mit dem Echtgeldhandel. Anmeldegebühren oder versteckte Kosten gibt es nicht.

Alle Details über Spectre.ai finden Sie in dem Artikel über unsere Spectre.ai Erfahrungen

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.