Binäre Optionen Broker

Spectre.aiSpectre.ai ist sehr aktiv, seine Plattform ständig zu verbessern und zu optimieren. In diesem Artikel wollen wir neue Features und Optimierungen aus dem Monat November vorstellen.
 

Mehr Reverse Future Aktien

Erst vor wenigen Wochen hat Spectre.ai die Reverse Futures in das Portfolio aufgenommen. Reverse Futures sind digitale Kontrakte auf globale Aktien aus der Vergangenheit. Damit haben Trader die Möglichkeit, mit echten historischen Aktien zu spekulieren. Die Reaktionen der Kunden waren offenbar überwältigend, deshalb hat man entschieden, im November weitere indische Aktien in die Reverse Futures aufzunehmen. Dazu gehören zum Beispiel Reliance und TCS, wobei letztere zu Demozwecken zur Verfügung stehen. Die neuen Futures sind wie die bereits bestehenden Reverse Futures von Apple, Facebook, Tesla, Twitter oder Microsoft synthetisch aus Kursen der Vergangenheit konstruiert und dann auf der Zeitachse in die Zukunft verlagert.

API-Tools Update

Ebenfalls im November hat Spectre.ai die API-Tools mit den zugehörigen Dokumentationen auf den neuesten Stand gebracht. Erklärtes Ziel war es, das Handelserlebnis auf der Plattform noch weiter zu optimieren. Die API kann zu einer Automatisierung des Handels genutzt werden. Sie erlaubt es Entwicklern, Schnittstellen, Anwendungen oder Bots zu programmieren, die mit der Spectre-Plattform interagieren können.

Verbesserte Performance

Auch an der Gesamtleistung der Plattform wurde in den letzten Wochen gearbeitet. Dadurch sollte die Benutzerfreundlichkeit erhöht werden und die Performance weiter optimiert werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang der neue Countdown-Timer. Er wurde dem Hauptfenster für den Handel mit Vermögenswerten hinzugefügt, um die letzten 30 Sekunden pro Handel anzuzeigen.

SIP - Incentive Program

Mit der Veröffentlichung der November-News erinnert Spectre.ai auch an das eigene Spectre Incentive Programm SIP. Dabei handelt es sich um ein exklusives Turnier, das wöchentlich und jährlich stattfindet. Angemeldete Händler haben dabei die Gelegenheit, ein Bonus-Einkommen für den Live-Handel auf der Plattform zu gewinnen. Woche für Woche werden auszahlungsfähige Barkredite über 1.000 US-Dollar an die Händler verschenkt. Gewinner ist der Händler, der jeweils das höchste Volumen umgesetzt hat.

50.000 USD Bonus

Am Ende des Jahres vergibt Spectre.ai dann noch einen zusätzlichen Betrag in Höhe von 50.000 US-Dollar an den Händler mit dem insgesamt höchsten Volumen. Der Kredit kann sofort abgehoben werden. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur der Handel auf einem realen Kundenkonto nötig. Anmeldegebühren oder verdeckte Kosten fallen selbstverständlich nicht an.

Alle Details über Spectre.ai finden Sie in dem Artikel über unsere Spectre.ai Erfahrungen

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.