Markets.com


Markets.com FAQs - Fragen und Antworten

Hier haben wir Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen über Markets.com zusammengestellt.

Markets.com LogoDer Broker Markets.com bietet verschiedene Assets für den CFD-Handel an, darunter auch Kryptowährungen. Eine dieser Kryptowährungen ist der Ripple. Worauf sollten Anleger beim Ripple-Trading achten?

Markets.com LogoBeim bekannten Online-Broker Markets.com können Trader seit 2006 Forexwerte und auf unterschiedlichste Assetklassen auch CFDs handeln. Inzwischen bietet das Unternehmen auch den Handel von Krypto-CFDs an.

Markets.com LogoDer Broker Markets.com startete 2006 von Zypern aus und bietet seine Dienste inzwischen in über hundert Staaten an. Niederlassungen gibt es in etlichen europäischen Ländern, darunter auch in Deutschland. Dementsprechend profitieren Trader aus dem D.A.C.H.-Gebiet von einem deutschsprachigen Support.

Markets.com LogoBeim Broker Markets.com können die Kunden CFDs auf verschiedene Kryptowährungen handeln, darunter auf einen Bitcoin Future. Der Bitcoin ist die älteste, bekannteste, erfolgreichste und teuerste Kryptowährung.

Markets.com LogoDer zypriotische Broker Markets.com bietet seit 2006 seine Dienste an, er wird am Heimatstandort vollumfänglich durch die Finanzaufsicht CySec reguliert.

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.