IQ Option

IQ OptionDie proprietäre Handelsplattform des Brokers IQ Option bietet den Tradern für die technische Analyse diverse Indikatoren an. 12 dieser Indikatoren, die zu den wichtigsten gehören, wollen wir nachfolgend kurz vorstellen.
 

Bollinger-Bänder

Die Bollinger Bands hat John Bollinger nach 1980 konstruiert. Es handelt sich um gleitende Durchschnitte um einen Mittelwert. Bollinger ging davon aus, dass nach dem Gesetz der statistischen Normalverteilung die aktuellen Kurse in einem Trend eher zu ihrem Mittelwert tendieren als sich davon zu entfernen. Das stimmt größtenteils auch, in einem stabilen Trend funktionieren Bollinger-Bänder sehr gut.

IQ Option Bollinger Bänder

RSI

steht für Relative Strength Index. Der Indikator kennzeichnet die relative Stärke eines Trends, es handelt sich um einen Oszillator von Welles Wilder. Dieser entwickelte ihn schon 1978, nach wie vor gehört er zu den Standardindikatoren der technischen Analyse. Seine Werte reichen 0 bis 100, die Stärke des Trends steht dabei in Relation zu einem gleitenden Mittelwert. Wenn der Indikator über 70 % anzeigt, ist ein Asset “überkauft”, bei unter 30 % „überverkauft“.

IQ Option RSI

MACD

Das Akronym bedeutet Moving Average Convergence/Divergence. Der Indikator zeigt das Zusammen- und Auseinanderlaufen eines gleitenden Durchschnitts an. Gerald Appel entwickelte den MACD 1979 und gab als Berechnungsgrundlage die Differenz von zwei EMAs vor (exponentiell gleitende Durchschnitte). Eine Triggerlinie im MACD verweist auf Kauf- und Verkaufssignale. Der positive MACD zeigt den Aufwärts-, der negative MACD den Abwärtstrend an. Auch Divergenzen lassen sich durch den MACD gut erkennen, sie verweisen auf einen möglicherweise bevorstehenden Trendbruch.

IQ Option MACD

MA: Moving Average

Der MA gilt als sekundärer Indikator, er zeigt den gleitenden Durchschnitt an und funktioniert damit ähnlich wie die Bollinger-Bänder. Gleitende Durchschnitte sind sehr zuverlässig, sie folgen allerdings dem Trend. Trader können daher Positionen nach den Signalen des MA eingehen und aufstocken, werden aber wahrscheinlich nicht den Maximalgewinn erreichen. Der Moving Average liefert mithilfe der sogenannten Crossover Methode sehr zuverlässige Signale für Kaufstopps und Stopploss-Platzierungen.

IQ Option Moving Average

Alligator Indikator

Auch der Alligator Indikator basiert auf gleitenden Durchschnitten, er folgt dem Trend und kann zusätzlich zu anderen Indikatoren eingesetzt werden. Erfunden hat ihn Bill Williams, er legt verschieden lange GDs übereinander und kennzeichnet damit Zähne, Lippen und Kiefer eines Alligators, um bildlich die Signallage zu veranschaulichen - daher hat der Indikator seinen Namen. Kauf- und Verkaufssignale ergeben sich durch eine Kreuzung von Signallinien. Wenn es eine solche Kreuzung nicht gibt, soll der Trader an seinen Positionen festhalten, aber keine neuen eingehen.

IQ Option Alligator Indikator

Parabolic SAR

Dieser Indikator zeigt in einer parabolischen Bewegung Stop and Reverse Punkte an, also Punkte des Anhaltens und der Umkehr. Mit dem trendfolgenden Indikator kann der Trader antizipieren, wann ein Trend umkehren dürfte. Die Anzeige des Indikators erfolgt als Reihe von kleinen Punkten. Wenn diese über dem Kurs des Assets angezeigt werden, dürfte ein Aufwärtstrend bald enden und in einen Abwärtstrend übergehen - und umgekehrt. Neben der Trendbestimmung hilft der Parabolic SAR auch beim Eingehen von Positionen und dem Setzen von Stopplosses.

IQ Option Parabolic SAR

Stochastic

Es gibt eine Slow- und ein Fast-Stochastik, die in einem Oszillator dargestellt werden. Auch die Stochastik lässt Umkehrpunkte im Markt erkennen. Trader nutzen Stochastik-Indikatoren für das Identifizieren von Ein- und Ausstiegspunkten. Die Berechnung der Stochastik, die sich aus der mathematischen Wahrscheinlichkeitsrechnung herleitet, basiert wie beim RSI auf der Annahme, dass es überkaufte und überverkaufte Märkte gibt, Trends also überhitzen können.

IQ Option Stochastic

Awesome Oscillator

Dieser Oszillator stammt wiederum von Bill Williams, der sich für seine Indikatorentwicklungen unter anderem auf die Chaostheorie stützte. Mit dem Awesome Oscillator lässt sich das Momentum einer Preisbewegung feststellen. Für die Berechnung werden Differenzen von unterschiedlich langen Moving Averages verwendet. Wenn sich die gleitenden Durchschnitte kreuzen, entstehen Kauf- oder Verkaufssignale. Kreuzt ein kurzer MA einen langen nach oben, ist das ein Kaufsignal - und umgekehrt.

IQ Option Awesome Oscillator

ATR

Für die Ermittlung der Volatilität lässt sich die Average True Range verwenden. Auch dies ist ein Standardindikator mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, er stammt wie der RSI von Welles Wilder und wurde erstmals 1978 vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen Volatilitätsindikatoren berücksichtigt der ATR auch nächtliche Gaps (Kurslücken), was Wilder nur durch den Einbezug von vielen Faktoren der Preisdarstellung gelang.

IQ Option ATR

ADX

Der Average Directional Index zeigt an, ob ein Markt überhaupt tendiert. Hierfür muss er einen Wert von über 25 erreichen. Die Trendrichtung ist dabei unerheblich. Ein wesentlicher Vorteil des ADX ist seine Eigenschaft, als vorlaufender Indikator zu fungieren. Bevor nämlich der Wert von 25 erreicht wird, muss die ADX schon nach oben weisen. Trader können sich damit entsprechend positionieren und den Kauf von Call- oder Put-Instrumenten vorbereiten. Als spezielles Instrument für das Daytrading dient der 2-Perioden-ADX.

IQ Option ADX

Fractals

Schon die Elliott Waves von Anfang des 20. Jahrhunderts versuchen im Grunde eine fraktale Darstellung des Kursgeschehens, der große Mathematiker Benoît Mandelbrot (1924 - 2010) hat dann endgültig in seinem Buch “Fraktale und Finanzen” die Preisverläufe von Assets als Häufung fraktaler Gebilde beschrieben. Auf der Grundlage solcher Überlegungen und der entsprechenden hohen Mathematik (Mandelbrot ist der Begründer der fraktalen Geometrie) entstanden die Fractals als Indikatoren für Candlestick-Charts. Trader nutzen sie gern zum Aufspüren einer bevorstehenden Trendumkehr. Ein Fractal besteht aus fünf Kerzen, es kann ein Up- oder ein Down-Fractal sein. Wesentlich an der Darstellung ist die Möglichkeit, sie schnell und eindeutig visuell zu identifizieren.

IQ Option Fractals

CCI: Commodity Channel Index

Der CCI ist ein Indikator von Donald Lambert, der Rohstoffhändler war und den Indikator in den 1980er Jahren für den Rohstoffmarkt entwickelte. Er lässt sich aber auch in anderen Märkten anwenden. Dieser Indikator basiert auf der Annahme, dass es für eine Kursbewegung einen Schwerpunkt gibt. Um diesen Schwerpunkt herum entsteht vor allem im Intradaybereich ein chaotisches “Kursrauschen”, das nach Lambert kaum Signale liefert. Jedoch erschien es dem Analysten wichtig, das Ausmaß dieses Rauschens zu bestimmen. Wenn es nämlich bekannt ist, dürfte eine Kursbewegung, die vom Schwerpunkt weg über das Ausmaß des Rauschens hinausführt, einen Trendbeginn oder eine Trendumkehr anzeigen. Solche Kursbewegungen zeigt der CCI an. Die Grundlage für eine CCI-Anwendung ist die Bestimmung des Schwerpunktkurses, für die Lambert entsprechende Formeln entwickelte.

IQ Option CCI

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
In unserem kostenlosen binäre Optionen Newsletter halten wir Sie über Broker, Bonus-Angebote und wichtige Neuigkeiten rund um den Handel mit binären Optionen auf dem Laufenden!
(Ihre E-Mail Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Newsletter2Go zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung).

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.Ok

IQ Option Demokonto

Jetzt 10.000 € virtuelles Guthaben bei IQ Option sichern

Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Nein, Danke.