Den richtigen Broker finden


Wie finde ich den richtigen Broker?

Ambitionierte Trader setzen bei der Wahl ihres Brokers auf höchste Professionalität, auf attraktive Renditen und auf eine kompetente Betreuung. Doch wie erkennt man einen guten Broker? Welche Kriterien sind für Einsteiger von Bedeutung und welche Vorteile stehen bei erfahrenen Tradern im Vordergrund? Wer die wichtigsten Qualitätsfaktoren kennt, wird seinen persönlichen Top-Favoriten unter den besten Online-Brokern leicht finden und kann in der spannenden Welt des Tradings voll durchstarten.

Einsteiger und Profis mit unterschiedlichen Präferenzen

Anfänger auf dem glatten Tradingparkett stellen an einen guten Broker andere Anforderungen als erfahrene Händler. Das ist gut so, denn gerade als Neuling muss man sich zunächst mit dem Handel von binären Optionen und anderen Assetklassen vertraut machen. Ein ausgezeichneter Broker für neue Gelegenheitstrader stellt sich auf die fehlenden Kenntnisse seiner Klientel ein und sorgt mit einem aussagekräftigen Informationspaket für die nötige Transparenz und Sicherheit am Markt. Insbesondere wird er einem Einsteiger nochmals die Verlustchancen verdeutlichen, die beim Trading gegeben sind. Vielleicht schlägt der Online-Broker einzelne Strategien vor, an denen sich der Trader in seiner Anfangszeit orientieren kann. Erfahrene Händler benötigen diese Unterstützung nicht. Für sie ist vielleicht eine sehr hohe Rendite interessant, für die sie gerne ein entsprechendes Risiko in Kauf nehmen. Auch könnte eine Plattform für mobiles Trading für Klienten von Bedeutung sein, wenn sie immer und überall handeln wollen. Bei der Wahl des bevorzugten Online-Brokers muss man sich also über die persönlichen Präferenzen im Klaren sein und diese anhand des Broker-Profils genau überprüfen.

Lizenzierung als wichtigstes Kriterium

Im Idealfall entscheiden sich Anfänger und Fortgeschrittene für einen Broker mit Lizenz. Der Handel mit binären Optionen ist noch ein recht junges Unterfangen. Die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec) mit Sitz in Zypern hat sich als erste Behörde in Europa entschieden, den zypriotischen Markt zu regulieren und ein Lizenzierungsprogramm ins Leben zu rufen. Hintergrund ist die verstärkte Ansiedlung etablierter Broker am Standort Zypern. Ein von der CySec ausgezeichneter Broker ist durch einige wichtige Qualitätsmerkmale gekennzeichnet, die maßgeblich für die Sicherheit des Traders sind. So muss der Broker das Guthaben seiner Anleger auf ein separates Treuhandkonto einzahlen, damit die Anleger bei einer Insolvenz des Providers nicht ihr investiertes Geld verlieren. Fast alle etablierten Online-Trader bis auf wenige Ausnahmen sind heute von der CySec lizensiert und damit für Anfänger und für Profis zu empfehlen.
Lesen Sie mehr darüber in unserem Artikel Was ist die CySec?

Deutscher Support für alle interessant

Viele Broker haben ihren Sitz im Ausland. Für einen Trader ist es wichtig, dass ein Support in Deutschland zur Verfügung steht. Der Händler kann sich dann in seiner eigenen Sprache verständigen, er kann Schwierigkeiten und Fragen aus dem Weg räumen. Die Betreuung vor Ort ist für Anfänger und Profis von großer Bedeutung und deshalb eines der wichtigsten Qualitätskriterien für einen seriösen Broker. Einen Online-Broker, der diesen Support in Deutschland nicht bietet, sollte man nicht in die engere Wahl einbeziehen.

Hohe Mindesteinzahlung nur für Profis

Die lizensierten Broker unterscheiden sich anhand ihrer Mindesteinzahlung und durch ihre Mindesthandelssummen. Ein erfahrener Trader kann sich auf Wunsch selbstverständlich für einen Anbieter entscheiden, der eine hohe Mindesteinzahlung vorschreibt. Durch diese vorgeschriebene Einzahlungssumme werden unerfahrene Händler in der Regel abgeschreckt und von Anfang an von den Profis am Markt separiert. Dieses natürliche Auswahlverfahren ist gewollt und sinnvoll. Wer nämlich noch wenig Erfahrung mit binären Optionen und mit Tradingstrategien hat, sollte zuerst mit überschaubaren Summen handeln. Das Verlustrisiko hält sich dann ebenfalls in vernünftigen Grenzen. Erfahrene Händler können die Chancen und Risiken an den Märkten besser einschätzen. Für sie spricht nichts dagegen, auch höhere Summen einzuzahlen und zu handeln, um entsprechende Gewinne zu erzielen.

Mobile Trading für etablierte Trader

Wer den Handel mit binären Optionen zum Geld verdienen betreibt und nicht nur gelegentlich aktiv ist, muss immer und überall über die Entwicklung an den Märkten informiert sein. Erfahrene Trader wollen zu jeder Zeit am Handel teilnehmen können und sind deshalb auf eine mobile Plattform angewiesen. Viele Broker haben diesen Trend erkannt und setzen zunehmend auf die Entwicklung solcher Plattformen. Sie ermöglichen den Handel mit jedem mobilen Endgerät oder mit einer eigens entwickelten App. Dadurch bleiben erfahrene Trader zeitlich und räumlich unabhängig und können die Bewegung an den Märkten flexibel nutzen. Anfänger dürften auf diesen mobilen Handel noch wenig angewiesen sein. Sie sollten sich jede Transaktion genau überlegen und sind deshalb gut beraten, sich vor jeder Investition die gebotene Zeit zu nehmen. Deshalb wird mobiles Trading für Anfänger eher zum untergeordneten Kriterium.

Demokonten als Muss für Anfänger

Als Neuling auf dem Tradingparkett ist man darauf angewiesen, dass der Broker einen langsamen Einstieg in die Welt des Tradings ermöglicht. Ein kostenfreies Demokonto ist für junge Trader essenziell. Ein etablierter Broker sollte ein solches Demokonto anbieten, gehandelt wird dann in der Regel mit Spielgeld. Der Anfänger kann das Konto so lange zur Demonstration verwenden, bis er sich sattelfest fühlt und mit dem richtigen Handel beginnen möchte. Einige Broker bieten das erforderliche Hintergrundwissen als Download an. Ebenso werden die wichtigsten Strategien beim Handel mit binären Optionen beleuchtet. Solche Ausführungen vermitteln das dringend nötige Hintergrundwissen, das ein neuer Trader benötigt, bevor er mit dem Handel mit echtem Geld beginnt.
In unserem Artikel über binäre Optionen Demo-Konten erfahren Sie hierzu mehr.

Attraktive Boni locken neue Trader

Einige Online-Broker bieten einen attraktiven Willkommensbonus für neue Teilnehmer an. Dieser wird für die erste Einzahlung gewährt und kann bis zu einer Höhe von 100 Prozent ausgeschrieben sein. Damit möchte ein Broker vorrangig Einsteiger am Markt anlocken. Da die Boni auch für kleine Einzahlungssummen gelten, kann ein neuer Trader schon mit seiner ersten Einzahlung einen ordentlichen Bonus erzielen. Trotzdem müssen sich Anfänger darüber im Klaren sein, dass jeder Bonus ein Instrument ist, um junge Trader ebenso wie erfahrene Anleger dazu zu bewegen, aktiv zu werden und mit echtem Geld zu handeln. Wer sich noch nicht sicher auf dem Handelsparkett fühlt, sollte unter Umständen auf einen hohen Bonus verzichten und zunächst einen Broker wählen, der Einsteiger Schritt für Schritt an die Materie heranführt.

Die etablierten Online-Broker wie BDSwiss oder IQ Option erfüllen die wichtigsten Qualitätskriterien für Neulinge und für erfahrene Broker gleichermaßen. Wer sich erstmals bei einem Anbieter anmelden will, ist mit einem leistungsstarken Partner an seiner Seite gut beraten und sollte angemessene Erfolge beim Trading verzeichnen können.

Eine Übersicht aller von uns getesteten Broker finden Sie in unserer Broker Vergleichstabelle.

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. 73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
In unserem kostenlosen binäre Optionen Newsletter halten wir Sie über Broker, Bonus-Angebote und wichtige Neuigkeiten rund um den Handel mit binären Optionen auf dem Laufenden!
(Ihre E-Mail Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Newsletter2Go zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung).

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.Ok

IQ Option Demokonto

Jetzt 10.000 € virtuelles Guthaben bei IQ Option sichern

Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Nein, Danke.